Sie sind hier: Home > Regional >

Fernseher qualmt während EM-Spiel der Deutschen

Monheim am Rhein  

Fernseher qualmt während EM-Spiel der Deutschen

16.06.2021, 09:10 Uhr | dpa

Fernseher qualmt während EM-Spiel der Deutschen. Das Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr

Das Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

 Der Fernseher einer Frau aus Monheim-Baumberg (Kreis Mettmann) hat am Dienstagabend angefangen zu qualmen, als sie das Europameisterschaftsspiel der Deutschen gegen Frankreich geschaut hat. Gegen 22.00 Uhr habe die Frau ein Knistern in ihrem Röhrenfernseher gehört, teilte die Polizei am Mittwochmorgen mit. Als die 53-Jährige den Qualm sah, habe sie den Strom in ihrer Wohnung über den Sicherungskasten sofort abgestellt und die Feuerwehr alarmiert. Durch das schnelle Handeln der Frau sei der Vorfall glimpflich verlaufen: Die Frau sei unverletzt und auch die Wohnung blieb weitestgehend unbeschadet. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: