Sie sind hier: Home > Regional >

Mann bei Arbeit von Autofahrer schwer verletzt

Anklam  

Mann bei Arbeit von Autofahrer schwer verletzt

16.06.2021, 16:50 Uhr | dpa

Mann bei Arbeit von Autofahrer schwer verletzt. Feuerwehr

Ein Rettungsfahrzeug der Feuerwehr ist im Einsatz. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 29 Jahre alter Mann ist bei der Arbeit von einem Autofahrer angefahren und schwer verletzt worden. Der Mann führte am Mittwochmittag in der Nähe von Anklam (Landkreis Vorpommern-Greifswald) am Straßenrand Holzschredderarbeiten durch, als er plötzlich von dem 86 Jahre alten Autofahrer angefahren wurde, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Ermittlungen hat der Senior den Arbeiter zu spät gesehen und konnte nicht mehr ausweichen. Der Verletzte kam in ein Krankenhaus, schwebte nach Polizeiangaben jedoch nicht in Lebensgefahr.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: