Sie sind hier: Home > Regional >

Frau auf Magdeburger Südfriedhof überfallen

Magdeburg  

Frau auf Magdeburger Südfriedhof überfallen

17.06.2021, 14:15 Uhr | dpa

Frau auf Magdeburger Südfriedhof überfallen. Polizei

Das Wort "Polizei" steht auf einem Einsatzwagen. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Knapp eine Woche nach einem sexuellen Übergriff auf dem Magdeburger Südfriedhof ist ein Tatverdächtiger gefasst worden. Gegen den 38-Jährigen wurde ein Haftbefehl erlassen, er sitzt nun in Untersuchungshaft, wie die Polizei am Freitagabend mitteilte.

Am vergangenen Samstagmorgen soll der mutmaßliche Täter eine Magdeburgerin auf dem Friedhof überfallen haben. Er soll mit einem Fahrrad unterwegs gewesen sein. Die Polizei hatte die Bevölkerung um Zeugenhinweise gebeten. Nun hieß es, der Mann sei nach intensiven Ermittlungen gestellt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: