Sie sind hier: Home > Regional >

Autounfall mit 2,2 Promille: Fahrer schwer verletzt

Gebesee  

Autounfall mit 2,2 Promille: Fahrer schwer verletzt

18.06.2021, 09:16 Uhr | dpa

Autounfall mit 2,2 Promille: Fahrer schwer verletzt. Rettungswagen im Einsatz

Mit Blaulicht ist ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild (Quelle: dpa)

In der Nacht zum Freitag hat ein betrunkener Autofahrer mehrere Schäden verursacht und einen schweren Unfall erlitten. Der 35 Jahre alte Mann sei mit seinem Fahrzeug zwischen Gebesee und Weißensee (Sömmerda) gegen ein Auto, einen Zaun, einen Bordstein und ein Geländer gefahren und habe sich dann mehrmals überschlagen, so eine Sprecherin der Polizei. Der 35-Jährige habe sich dabei schwer verletzt. Alkoholtest und Drogentest seien positiv angeschlagen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: