Sie sind hier: Home > Regional >

Hochgiftige Chemikalien illegal in Hütte entsorgt

Hottenbach  

Hochgiftige Chemikalien illegal in Hütte entsorgt

18.06.2021, 10:43 Uhr | dpa

Hochgiftige Chemikalien illegal in Hütte entsorgt. Polizeiwache

Ein Schild, auf dem "Polizei" steht, hängt an einer Wache. Foto: Fabian Strauch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In der Nähe eines Steinbruchs im Landkreis Birkenfeld sind Dutzende Kanister mit hochgiftigen Chemikalien entsorgt worden. Neben den etwa 40 Kanistern, die teilweise noch mit Säuren und Laugen gefüllt waren, wurden drei große Säcke mit Kunststoffabfällen gefunden, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Polizei vermutet, dass die Kanister sowie die Abfälle zwischen Mitte Mai und Mitte Juni in der frei zugänglichen Hütte zwischen Hottenbach und Stipshausen illegal entsorgt wurden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht nun Zeugen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: