Sie sind hier: Home > Regional >

Niegripper See nach Verunreinigung wieder freigegeben

Burg (bei Magdeburg)  

Niegripper See nach Verunreinigung wieder freigegeben

18.06.2021, 15:08 Uhr | dpa

Eine Gewässerverunreinigung am Niegripper See (Jerichower Land) ist soweit beseitigt, dass die Badestelle an einem Campingplatz wieder freigegeben ist. In allen anderen Bereichen des Sees gelte weiterhin ein Bade- und Befahrverbot, teilte der Landkreis Jerichower Land am Freitag mit. Auf der Niegripper Seite des Niegripper Sees bleibe auch über das Wochenende hinweg eine saugende Ölsperre zur Aufnahme der restlichen Kleinmengen. Der Elbe-Havel-Kanal ist seit Freitagmittag wieder für die Schifffahrt freigegeben.

Am Mittwoch war die Verschmutzung auf dem See und einem 2,3 Kilometer langen Bereich des Kanals bekannt geworden. Die Ermittlungen laufen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: