Sie sind hier: Home > Regional >

Magdeburg: Mit "jungen, talentierten Spielern" durchstarten

Magdeburg  

Magdeburg: Mit "jungen, talentierten Spielern" durchstarten

18.06.2021, 15:53 Uhr | dpa

Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg wird mit einer jungen Mannschaft in die neue Saison starten. "Es ist eine klare Handschrift zu sehen mit jungen, talentierten Spielern, wo wir der Meinung sind, dass sie Entwicklungspotenzial haben und dass sie mit uns den nächsten Schritt machen können. Es haben alle Spieler noch Luft nach oben", sagte FCM-Sportdirektor Otmar Schork am Freitag auf der Pressekonferenz und betonte: "Das ist die Philosophie von Christian Titz und meiner Person, da sind wir übereinstimmend. Junge Spieler, die hungrig auf Erfolg sind."

Cheftrainer Christian Titz startet nach einigen Leistungstests an diesem Samstag ins Training. "Wir sind sehr froh, dass der Großteil des Kaders steht und wir nun ins Training einsteigen können." Die Kaderplanung ist aber noch nicht abgeschlossen. "Die ein oder andere Position ist noch offen, auf jeden Fall werden wir auf der Torhüterposition noch etwas machen", sagte Schork und fügte an: "Wir haben aber keinen Zeitdruck."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: