Sie sind hier: Home > Regional >

Acht Verletzte bei Auseinandersetzung: Zwei Festnahmen

Trier  

Acht Verletzte bei Auseinandersetzung: Zwei Festnahmen

19.06.2021, 08:47 Uhr | dpa

Bei einer Auseinandersetzung in Trier sind acht Menschen verletzt worden. Am Samstagmorgen sei es zwischen mehreren Personen zu einer Schlägerei gekommen, wobei auch Pfefferspray eingesetzt wurde, teilte die Polizei mit. Die Gruppe der Täter flüchtete vor dem Eintreffen der Polizei. Zwei Tatverdächtige konnten jedoch festgenommen werden. Da diese Beiden alkoholisiert waren und Betäubungsmittel mit sich führten, mussten sie eine Blutprobe abgeben. Die acht Verletzten wurden zum Teil in Krankenhäuser gebracht. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: