Sie sind hier: Home > Regional >

68-Jähriger von vorbeifahrendem Zug tödlich verletzt

Eltville am Rhein  

68-Jähriger von vorbeifahrendem Zug tödlich verletzt

21.06.2021, 16:51 Uhr | dpa

Ein Mann ist am Bahnhof in Eltville im Rheingau von einem vorbeifahrenden Zug tödlich verletzt worden. Der 68-Jährige stand ersten Ermittlungen zufolge mit seinem Fahrrad auf dem Bahnsteig, wie die Bundespolizei am Montag in Frankfurt mitteilte. Wie es dann genau zu dem Unfall am Samstag kam, war zunächst unklar. Laut Polizei durchfahren Züge Bahnhöfe mit bis zu 160 Kilometern pro Stunde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: