Sie sind hier: Home > Regional >

Cuxhavener Joachim-Ringelnatz-Preis für Herman van Veen

Cuxhaven  

Cuxhavener Joachim-Ringelnatz-Preis für Herman van Veen

21.06.2021, 21:09 Uhr | dpa

Cuxhavener Joachim-Ringelnatz-Preis für Herman van Veen. Laudator Fabian Navarro spricht während der Preisverleihung

Laudator Fabian Navarro spricht während der Preisverleihung. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa (Quelle: dpa)

Der niederländische Liedermacher Herman van Veen (76) ist am Montagabend mit dem Cuxhavener Joachim-Ringelnatz-Preis ausgezeichnet worden. Er ist mit 10 000 Euro dotiert. Es werde ein Künstler geehrt, dessen Werk ein Plädoyer für Respekt, Liebe und Toleranz sei, urteilte die Jury. Van Veen, der unter anderem mit dem Lied "Ich hab’ ein zärtliches Gefühl" bekannt wurde, agiere auf der Bühne und im Leben in bester "Ringelnatz-Tradition". Seine Lieder seien oft melancholisch, verwandelten aber die Welt für Momente "in ein Tausendschön", so die Jury.

Die Auszeichnung sollte eigentlich bereits im Juli 2020 überreicht werden, wegen der Corona-Beschränkungen wurde der Festakt verschoben. Cuxhaven erinnert mit dem Preis alle zwei Jahre an den Schriftsteller Joachim Ringelnatz (1883-1934), der während des Ersten Weltkrieges mehrere Jahre in der Stadt lebte. Bisherige Preisträger waren etwa Robert Gernhardt, Nora Gomringer und Wolf Biermann.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: