Sie sind hier: Home > Regional >

Flensburg will in Erlangen seine Titelchance wahren

Flensburg  

Flensburg will in Erlangen seine Titelchance wahren

22.06.2021, 15:43 Uhr | dpa

Flensburg will in Erlangen seine Titelchance wahren. Handball

Ein Handballer hält den Spielball in den Händen. Foto: Robert Michael/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt möchten ihre Titelchance mit einem Sieg am Mittwoch (19.00 Uhr/Sky) beim HC Erlangen wahren: "Wir wollen es bis zum letzten Spieltag so gestalten, dass wir die Möglichkeit haben, noch auf Platz eins zu landen", sagte SG-Trainer Maik Machulla am Mittwoch.

Um den dritten Titel in vier Jahren zu holen, müssen die Flensburger gegen Erlangen und am Sonntag gegen den HBW Balingen-Weilstetten gewinnen und auf einen Ausrutscher von Tabellenführer THW Kiel in den beiden noch ausstehenden Spielen gegen den TBV Lemgo Lippe und bei den Rhein-Neckar Löwen hoffen.

Besonderes Augenmerk legte Machulla auf den ehemaligen SG-Spieler Simon Jeppsson, der beim HC Erlangen förmlich aufgeblüht ist: "Er hat einen Superwurf und ein gutes Entscheidungsverhalten", sagte der SG-Coach: "Er zeigt das, was er bei uns angedeutet und teilweise umgesetzt hat." Fehlen wird der SG bei den Franken Magnus Holpert. Der 19-jährige ist wegen einer Sprunggelenkverletzung aus dem Spiel gegen die HSG Nordhorn-Lingen (38:28) nicht dabei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: