Sie sind hier: Home > Regional >

SC Freiburg befördert sechs Talente zu den Profis

Freiburg im Breisgau  

SC Freiburg befördert sechs Talente zu den Profis

23.06.2021, 16:29 Uhr | dpa

SC Freiburg befördert sechs Talente zu den Profis. Christian Streich

Freiburgs Trainer Christian Streich gestikuliert am Spielfeldrand. Foto: Tom Weller/dpa (Quelle: dpa)

Sechs Talente aus dem Nachwuchs des SC Freiburg rücken fest in den Profikader des Fußball-Bundesligisten auf. Der 19 Jahre alte Torwart Noah Atubolu sowie der Verteidiger Kiliann Sildillia (19), Mittelfeldspieler Noah Weißhaupt (19), Angreifer Kevin Schade (19), Offensivspieler Nishan Burkart (21) und Defensivakteur Kimberly Ezekwem (20) seien befördert worden, teilte der Club am Mittwoch mit. Sie starten mit dem Kader von SC-Trainer Christian Streich am 5. Juli in die Vorbereitung auf die kommende Bundesliga-Saison.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: