Sie sind hier: Home > Regional >

Turbine Potsdam holt Torfrau Wellmann aus Leverkusen

Potsdam  

Turbine Potsdam holt Torfrau Wellmann aus Leverkusen

23.06.2021, 21:08 Uhr | dpa

Knapp drei Wochen vor dem Trainingsstart am 12. Juli hat Turbine Potsdam seinen Bundesliga-Kader komplettiert. Am Mittwoch verpflichtete der Tabellenvierte der Vorsaison Anna Wellmann von Bayer 04 Leverkusen. Die 26 Jahre alte Torfrau kommt als Absicherung für Stammkeeperin Vanessa Fischer, die nach einer Schulteroperation im Winter lange Zeit ausfiel.

Über die SpVgg Kaufbeuren und Schwaben Augsburg ging Wellmann 2016 zu den Frauen von Bayern München. 2019 folgte dann der Wechsel nach Leverkusen. Nun will sie in Potsdam den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung vollziehen. "Schon immer habe ich es mir zum Ziel gesetzt, das Maximum zu erreichen. Mit dem Schritt und dem Wechsel zu Turbine Potsdam eröffnen sich neue Chancen, die ich ergreifen und nutzen will", wird Anna Wellmann in einer Vereinsmitteilung zitiert.

Mit der Verpflichtung von Wellmann sind die Personalplanungen bei Turbine Potsdam vorerst abgeschlossen. Zuvor wechselten bereits die beiden Abwehrspielerinnen Isabel Kerschowski (Leverkusen) und Teninsoun Sissoko (FC Fleury/Frankreich) an die Havel. "Wir halten aber jederzeit Ohren und Augen offen", sagte Cheftrainer Sofian Chahed.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: