Sie sind hier: Home > Regional >

Baustellenfahrzeug kracht gegen Brücke: Statiker prüfen

Paderborn  

Baustellenfahrzeug kracht gegen Brücke: Statiker prüfen

24.06.2021, 17:28 Uhr | dpa

Baustellenfahrzeug kracht gegen Brücke: Statiker prüfen. Blaulicht

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Baustellenfahrzeug ist bei Paderborn gegen eine Fußgängerbrücke gefahren und hat diese massiv beschädigt. Bei dem Unfall, der sich am Donnerstag auf der Bundesstraße 1 ereignete, sei teilweise das Fundament des Bauwerks aus der Verankerung gerissen worden, teilte die Polizei mit. Zudem hänge die Brücke nun "in Teilen leicht durch". Da eine Einsturzgefahr nicht ausgeschlossen werden konnte, sperrten Beamten sowohl die Brücke und als auch die Zufahrt zur B1. Zudem wurden Statiker und Brückensachverständige hinzugezogen. Am Nachmittag dauerte die Sperrung noch an.

Der Fahrer des Baustellenfahrzeugs blieb den Angaben zufolge unverletzt. Nach Polizeiangaben hatte bei dem Zusammenstoß ein geladener Container offengestanden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: