Sie sind hier: Home > Regional >

Lastwagenfahrer verliert Bewusstsein: Drei Verletzte

Ravensburg  

Lastwagenfahrer verliert Bewusstsein: Drei Verletzte

25.06.2021, 17:30 Uhr | dpa

Lastwagenfahrer verliert Bewusstsein: Drei Verletzte. Notarzt

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" ist auf einem Einsatzwagen angebracht. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Lastwagenfahrer hat in Ravensburg während der Fahrt auf der Bundesstraße 467 sein Bewusstsein verloren. Der Lastwagen fuhr anschließend unkontrolliert weiter und verursachte eine Serie von Unfällen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der 60-Jährige war am Donnerstag auf der B467 unterwegs, als er vor einer Ampel das Bewusstsein verlor und mit seinem Lastwagen auf vier Autos auffuhr. Anschließend geriet der Lastwagen in den Gegenverkehr, streifte ein weiteres Auto, überfuhr eine Ampel und durchbrach eine Leitplanke. Der Wagen fuhr eine Böschung hinab, überfuhr mehrere junge Obstbäume und kam nach etwa 50 Metern in der Obstplantage zum Stehen.

Der Lastwagenfahrer sowie zwei weitere Autofahrer wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt ist ein Schaden von mehr als 100.000 Euro entstanden. Die Bundesstraße war für vier Stunden voll gesperrt. Wann der Mann wieder zu Bewusstsein kam, war zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: