Sie sind hier: Home > Regional >

Eintracht Norderstedt zum sechsten Mal Hamburger Pokalsieger

Norderstedt  

Eintracht Norderstedt zum sechsten Mal Hamburger Pokalsieger

26.06.2021, 17:46 Uhr | dpa

Eintracht Norderstedt zum sechsten Mal Hamburger Pokalsieger. Fußball

Ein Fußballspieler spielt den Ball. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Fußballer von Eintracht Norderstedt stehen als Hamburger Vertreter in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals. Im Duell zweier Regionalligaclubs setzte sich der Titelverteidiger am Samstag mit 1:0 (1:0) gegen Teutonia 05 durch. Schütze des einzigen Tores war Jan Lüneburg (45.+1 Minute). Nach dem coronabedingten Abbruch der Saison 2020/21 hatte der Hamburger Fußball-Verband (HFV) das Entscheidungsspiel angesetzt.

Für die Norderstedter war es der sechste Sieg im Hamburger Pokal. In der abgelaufenen Saison hatte die Eintracht in der ersten Hauptrunde 0:7 gegen Bayer Leverkusen verloren. Gegen wen die Mannschaft von Trainer Jens Martens in diesem Jahr antritt, wird am 4. Juli ausgelost.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: