Sie sind hier: Home > Regional >

68-Jähriger rettet Frau aus der Rems

Schorndorf  

68-Jähriger rettet Frau aus der Rems

30.06.2021, 11:22 Uhr | dpa

68-Jähriger rettet Frau aus der Rems. Krankenwagen

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 68 Jahre alter Passant hat im Rems-Murr-Kreis eine Frau aus der Rems gerettet. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war die Frau am Abend zuvor mit ihrem Hund auf einem glitschigen Weg entlang des Flusses in Schorndorf unterwegs.

Dabei sei die 52 Jahre alte Spaziergängerin ausgerutscht und in die Rems gestürzt. Der Fluss führte aufgrund starker Regenfälle zurzeit mehr Wasser als normalerweise, wie ein Polizeisprecher sagte. Daher sei die Strömung stärker gewesen. "Die Frau konnte sich noch an Sträuchern festhalten um nicht von der Strömung mitgerissen zu werden", heißt es in der Mitteilung der Polizei.

Nachdem die Frau um Hilfe geschrien habe, seien Passanten aufmerksam geworden. Der 68 Jahre alte Mann habe beherzt eingegriffen und der Frau aus dem Fluss geholfen. Nach ihrer Rettung sei sie vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: