Sie sind hier: Home > Regional >

Heidelbeersaison beginnt

Teltow OT Ruhlsdorf  

Heidelbeersaison beginnt

02.07.2021, 14:00 Uhr | dpa

Heidelbeersaison beginnt. Eröffnung der Brandenburger Heidelbeersaison

Am 14. Juli beginnt in Brandenburg die Heidelbeersaison. Foto: Julian Stähle/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach dem weißen Spargel, den roten Erdbeeren und Kirschen startet in Brandenburg nun die Zeit für die blauen Kulturheidelbeeren. Am 14. Juli wird offiziell die Saison für die vitaminreichen Früchte eröffnet, teilte der Gartenbauverband Berlin-Brandenburg am Freitag mit.

In Brandenburg hat sich die Anbaufläche des Obsts von 332 Hektar 2017 auf mittlerweile 407 Hektar in diesem Jahr erhöht. 23 Betriebe haben sich auf die wichtigste Strauchbeerenart spezialisiert.

Im vergangenen Jahr konnten wegen Spätfrösten und starker Hitze nur 1310 Tonnen geerntet werden - 14 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Die Betriebe mussten auch Mehrkosten durch Hygieneregeln oder die Unterbringung von Saisonarbeitskräften aufgrund der Corona-Pandemie tragen, sagte Andreas Jende, Geschäftsführer des Gartenbauverbandes Berlin-Brandenburg.

Angesichts der Nachfrage nach regionalem Beerenobst und des großen Anteils an Direktvermarktung müssten die zukunftsfähig gemacht werden. Der Verband forderte gleiche Produktionsbedingungen innerhalb der EU. Wettbewerbsnachteile der Brandenburger Betriebe dürften nicht zu einer Abwanderung der Produktion ins Ausland führen. Dabei gehe es um die unterschiedliche Verfügbarkeit von Pflanzenschutzmitteln oder die Versicherung gegen Wetterextreme.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: