Sie sind hier: Home > Regional >

Fünfjährige ausgebüxt: Mit Tretroller auf Straße unterwegs

Illertissen  

Fünfjährige ausgebüxt: Mit Tretroller auf Straße unterwegs

03.07.2021, 15:05 Uhr | dpa

Eine Fünfjährige hat mit ihrem Tretroller unbemerkt von ihren Eltern einen gefährlichen Ausflug auf eine stark befahrene Straße unternommen. Einer Verkehrsteilnehmerin bemerkte das Kind, das am Freitagnachmittag immer wieder auf eine Kreuzung in Illertissen (Landkreis Neu-Ulm) fuhr, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Auf der Suche nach den Eltern begleitete die Frau das Mädchen zu einem nahe gelegenen Supermarkt. Da dort jedoch keine Angehörigen zu finden waren, übergab sie das Kind der Polizei. Die Beamten nahmen das Mädchen mit auf die Polizeistation und "bespaßten" es eigenen Angaben zufolge bestmöglich. Kurze Zeit später holten Angehörige die Kleine ab.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: