Sie sind hier: Home > Regional >

CDU-Mann Zenner gewinnt Oberbürgermeisterwahl in Plauen

Plauen  

CDU-Mann Zenner gewinnt Oberbürgermeisterwahl in Plauen

04.07.2021, 03:06 Uhr | dpa

CDU-Mann Zenner gewinnt Oberbürgermeisterwahl in Plauen. Rathaus in der Innenstadt

Das Rathaus in der Innenstadt von Plauen. Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der Christdemokrat Steffen Zenner wird neuer Oberbürgermeister von Plauen. Der bisheriger Kulturbürgermeister der Stadt holte am Sonntag laut vorläufigem Wahlergebnis gut 41 Prozent der Stimmen. Er tritt damit das Erbe von Ralf Oberdorfer (FDP) an, der rund 21 Jahre an der Rathausspitze die Geschicke der Vogtlandstadt bestimmt hat; er trat nicht erneut an.

Insgesamt standen am Sonntag fünf Kandidaten zur Wahl. Auf dem zweiten Platz landete mit etwas mehr als 30 Prozent die Einzelbewerberin Silvia Queck-Hänel, die von SPD, Linke und Grünen unterstützt wurde.

Der zweite Wahlgang war nötig geworden, weil in der ersten Runde vor drei Wochen keiner der damals noch sieben Bewerber die absolute Mehrheit erreichte. Dieses Mal genügte nun die einfache Mehrheit. Zur Wahl aufgerufen waren etwa 52 000 Einwohner. Die Wahlbeteiligung wurde mit knapp 41,2 Prozent ausgewiesen.

Die Amtszeit des neuen Oberbürgermeisters beträgt sieben Jahre und wird regulär bis 2028 dauern. Mit rund 65 000 Einwohnern ist Plauen die größte Stadt im Vogtlandkreis. Sie war einst wichtiger Standort der Textilindustrie und überregional bekannt für ihre Spitze. Zudem gilt sie als Vorreiter in der Zeit der Friedlichen Revolution: Am 7. Oktober 1989 gab es hier die erste Massendemonstration, bei der die DDR-Staatsmacht vor den Demonstranten kapitulierte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: