Sie sind hier: Home > Regional >

Verdächtiger nach Brand von vier Autos festgenommen

Ludwigshafen am Rhein  

Verdächtiger nach Brand von vier Autos festgenommen

05.07.2021, 17:53 Uhr | dpa

Verdächtiger nach Brand von vier Autos festgenommen. Polizei

Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa (Quelle: dpa)

Ein 25 Jahre alter Mann soll in Ludwigshafen vier Autos in Brand gesetzt haben. Drei Fahrzeuge seien in der Nacht zum Sonntag komplett ausgebrannt, teilten die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz am Montag mit. Der Verdächtige wurde in der Nähe des Tatorts festgenommen und noch am selben Tag der Bereitschaftsrichterin des Amtsgerichts Frankenthal vorgeführt. Sie ordnete auf Antrag der Staatsanwaltschaft eine Unterbringung des Mannes in einem psychiatrischen Krankenhaus an. Die Staatsanwaltschaft und die Polizei bezifferten den Schaden auf rund 60.000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: