Sie sind hier: Home > Regional >

Diesel auf A1 Richtung Osnabrück: Sperrung bis in den Abend

Delmenhorst  

Diesel auf A1 Richtung Osnabrück: Sperrung bis in den Abend

06.07.2021, 05:37 Uhr | dpa

Diesel auf A1 Richtung Osnabrück: Sperrung bis in den Abend. Polizei

Der Schriftzug "Polizei" steht auf einem Streifenwagen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Lkw-Unfall auf der Autobahn 1 zwischen Lohne und Holdorf sind Hunderte Liter Diesel auf die Fahrbahn geflossen. Die A1 werde in Fahrtrichtung Osnabrück aufgrund der aufwendigen Reinigungsarbeiten bis Dienstagabend voll gesperrt bleiben, teilte die Polizei am Morgen mit.

Der Lkw war den Angaben zufolge nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Außenplanke geprallt. Dabei sei der Tank aufgerissen und die 300 bis 500 Liter Diesel verteilten sich auf der Fahrbahn. Zwar hätten Spezialunternehmen mehrfach die Fahrbahn gereinigt. Doch die obere Fahrbahnschicht sei derart beschädigt, dass sie mittels Fräse entfernt werden müsse. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: