Sie sind hier: Home > Regional >

Basketballer Hounnou verlässt Ludwigsburg: Roschnafsky kommt

Ludwigsburg  

Basketballer Hounnou verlässt Ludwigsburg: Roschnafsky kommt

06.07.2021, 09:18 Uhr | dpa

Basketballer Hounnou verlässt Ludwigsburg: Roschnafsky kommt. Basketball

Spieler zweier Basketballmannschaften im Kampf um den Ball. Foto: Adam Pretty/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die MHP Riesen Ludwigsburg und Nachwuchsspieler Ralph Hounnou gehen nach nur einem Jahr wieder getrennte Wege. Der 19 Jahre alte Guard werde sich innerhalb Deutschlands einer neuen Herausforderung stellen, gab der schwäbische Basketball-Bundesligist am Dienstag bekannt. "Ralph hatte ein sehr schweres Jahr. Er hatte viele kleinere Verletzungen, konnte als Doppellizenzspieler aufgrund der Pandemie quasi nicht für unsere Nachwuchsteams auflaufen und musste in der BBL aufgrund seines nicht-deutschen Passes zuschauen", sagte Riesen-Coach John Patrick.

Neu in Ludwigsburg ist Eduard Roschnafsky. Der 18 Jahre alte Center kommt von den Niners Chemnitz und erhält einen Dreijahresvertrag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: