Sie sind hier: Home > Regional >

Mann fällt nach Biergartenbesuch in den Neckar

Heilbronn  

Mann fällt nach Biergartenbesuch in den Neckar

06.07.2021, 12:58 Uhr | dpa

Mann fällt nach Biergartenbesuch in den Neckar. Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Betrunkener ist in Heilbronn in den Neckar gefallen. Er verletzte sich und wurde ins Krankenhaus gebracht. Polizeiangaben vom Dienstag zufolge hatte der 30-Jährige nach einem Biergartenbesuch wohl seine Notdurft verrichten wollen und war in den Fluss gestürzt. Ein 25-Jähriger wollte ihm am Montagabend helfen und sprang hinterher. Er verletzte sich ebenfalls leicht. Die Feuerwehr holte beide Männer mit einem Schlauchboot aus dem Wasser.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: