Sie sind hier: Home > Regional >

Frau schwimmt in Jeans und Oberteil durch Badesee

Schwangau  

Frau schwimmt in Jeans und Oberteil durch Badesee

06.07.2021, 16:35 Uhr | dpa

Frau schwimmt in Jeans und Oberteil durch Badesee. Polizeihubschrauber

Ein Polizeihubschrauber ist im Einsatz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Voll bekleidet ist eine Frau durch einen See im Allgäu geschwommen und hat einen größeren Rettungseinsatz ausgelöst. Mindestens 1,3 Kilometer weit müsse die 57-Jährige durch den Forggensee geschwommen sein, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Sie sei in Waltenhofen, einem Ortsteil von Schwangau (Landkreis Ostallgäu), gestartet, ihr Ziel sei das Ufer in Dietringen gewesen, das zur Gemeinde Rieden gehört.

Als der Ehemann der Frau bemerkte, dass diese in Jeans und Oberteil losgeschwommen war, fuhr er in Sorge um den See herum, fand seine Frau aber nicht und rief die Polizei. Diese alarmierte weitere Rettungskräfte und einen Polizeihubschrauber. Ein Bekannter rief den besorgten Ehemann schließlich an und sagte ihm, dass die Frau bereits beim Feiern sei. Warum sie bekleidet ins Wasser stieg, war zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: