Sie sind hier: Home > Regional >

Lkw beschädigt Brücke: B27 bei Burghaun voll gesperrt

Burghaun  

Lkw beschädigt Brücke: B27 bei Burghaun voll gesperrt

07.07.2021, 07:37 Uhr | dpa

Lkw beschädigt Brücke: B27 bei Burghaun voll gesperrt. Unfall

Die Leuchtschrift "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einem Unfall ist die Bundesstraße 27 bei Burghaun (Landkreis Fulda) voll gesperrt. Ein Lkw mit einem Bagger sei am Mittwochmorgen unter eine Brücke gefahren und dabei hängen geblieben, teilte die Polizei mit. Dabei sei die Brücke beschädigt worden. Wann die Sperrung in beiden Richtungen aufgehoben wird, war zunächst unklar. Die Landstraße 3433 in der Ortslage Burghaun wurde ebenfalls gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: