Sie sind hier: Home > Regional >

Welterbe: Kommission setzt Göltzschtalbrücke auf Platz 1

Netzschkau  

Welterbe: Kommission setzt Göltzschtalbrücke auf Platz 1

09.07.2021, 15:43 Uhr | dpa

Welterbe: Kommission setzt Göltzschtalbrücke auf Platz 1. Göltzschtalbrücke

Ein Zug überquert die Göltzschtalbrücke in Netzschkau (Sachsen). Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Göltzschtalbrücke im Vogtland und die Stätten des Meissner Porzellans sind auf dem langen Weg zum Unesco-Weltkulturerbe einen Schritt weiter gekommen. Als Empfehlung an die Landesregierung habe eine interdisziplinär besetzte Kommission sie auf Platz 1 und 2 der Rangfolge gesetzt, wie das Landesamt für Denkmalpflege am Freitag mitteilte.

Sachsen kann den Angaben zufolge im Oktober zwei Vorschläge für die Fortschreibung der deutschen Vorschlagsliste zum Welterbe machen. Insgesamt gab es drei Bewerber - neben den beiden Favoriten noch das Hauptgestüt Graditz bei Torgau. Nach Ansicht der Kommission hätten alle drei Potenzial für eine erfolgreiche Kandidatur.

Die Rangfolge der Kommission ist ein Votum, das nun ins Kabinett geht. Dort werde voraussichtlich Ende des Sommers darüber entschieden, hieß es. Zudem gibt es mit Görlitz und Hellerau zwei weitere Aspiranten aus dem Freistaat für die Welterbeliste. Diese beiden Bewerbungen könnten nach früheren Anläufen nun ohne Prüfung auf Landesebene direkt der Kultusministerkonferenz vorgelegt werden.

In Deutschland gibt es bisher 46 anerkannte Welterbestätten. Sachsen ist dabei mit den beiden länderübergreifenden Stätten Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří und dem Fürst-Pückler-Park Bad Muskau vertreten. Das Dresdner Elbtal hatte den Titel dagegen wegen des umstrittenen Baus der Waldschlößchenbrücke 2009 verloren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: