Sie sind hier: Home > Regional >

FSV Zwickau gewinnt Testspiel gegen Meuselwitz mit 2:0

Bad Blankenburg  

FSV Zwickau gewinnt Testspiel gegen Meuselwitz mit 2:0

10.07.2021, 15:15 Uhr | dpa

FSV Zwickau gewinnt Testspiel gegen Meuselwitz mit 2:0. Joe Enochs gestikuliert

Der Zwickauer Trainer Joe Enochs gestikuliert am Spielfeldrand. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa (Quelle: dpa)

Fußball-Drittligist FSV Zwickau hat ein weiteres Testspiel in der Saisonvorbereitung gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Joe Enochs besiegte zum Abschluss des Trainingslagers in Bad Blankenburg den Regionalligisten ZFC Meuselwitz mit 2:0 (0:0). Dustin Willms in der 69. Minute und Dominic Baumann (83.) erzielten am Samstag die Tore.

Nach einer ereignisarmen ersten Hälfte steigerte sich der FSV nach dem Seitenwechsel und kam zu mehreren Chancen. Nach dem Führungstreffer von Willms, der eine Vorlage von Baumann aus elf Metern verwertete, traf Lars Lokotsch in der 72. Minute nur den Pfosten. Baumann stellte in der Schlussphase nach einem Zuspiel von Willms den Endstand her.

Das letzte Testspiel vor dem Saisonstart bestreiten die Westsachsen am 17. Juli (14.00 Uhr) gegen den tschechischen Zweitligisten FK Usti nad Labem.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: