Sie sind hier: Home > Regional >

Mehrere Carports und Autos brennen: 200.000 Euro Schaden

Stendal  

Mehrere Carports und Autos brennen: 200.000 Euro Schaden

11.07.2021, 13:43 Uhr | dpa

Mehrere Carports und Autos brennen: 200.000 Euro Schaden. Feuerwehr

Ein Schrank mit Jacken und Helmen einer Freiwilligen Feuerwehr. Foto: Bernd Wüstneck/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In einer Wohnsiedlung in Stendal sind mehrere Carports und darunter abgestellte Autos in Flammen aufgegangen. Zehn Fahrzeuge wurden dabei in der Nacht auf Sonntag laut Polizei beschädigt, sieben von ihnen brannten komplett aus. Auch zwei an der Carportanlage angrenzende Wohnhäuser seien wegen der starken Hitze zu Schaden gekommen. Zudem habe sich ein Feuerwehrmann bei den Löscharbeiten leicht verletzt. Der Sachschaden werde auf mehr als 200.000 Euro beziffert, hieß es. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: