Sie sind hier: Home > Regional >

Erster Güterzug aus China in Wilhelmshaven erwartet

Wilhelmshaven  

Erster Güterzug aus China in Wilhelmshaven erwartet

13.07.2021, 02:33 Uhr | dpa

Ein erster Güterzug aus China wird heute am Güterverkehrszentrum des Tiefwasserhafens JadeWeserPort in Wilhelmshaven erwartet. Nach Angaben der Marketinggesellschaft des JadeWeserPorts handelt es sich um den ersten Direktzug überhaupt, der Niedersachsen über die sogenannte Neue Seidenstraßen-Initiative der Volksrepublik erreicht. Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) und der chinesische Generalkonsul Du Xiaohui wollen den Zug in Empfang nehmen.

Den Angaben zufolge war der Zug, der unter anderem mit Containern mit Haushaltsgeräten und Textilien beladen ist, Ende Juni in Hefei, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Anhui, gestartet. Ziel sei es, zwischen Deutschlands einzigem Tiefwasserhafen in Wilhelmshaven und China einen Regelverkehr im Schienengüterverkehr aufzubauen, sagte eine Sprecherin der Marketinggesellschaft JadeWeserPort.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: