Sie sind hier: Home > Regional >

Einbruchserie aufgeklärt: Fünf Haftbefehle vollstreckt

Recklinghausen  

Einbruchserie aufgeklärt: Fünf Haftbefehle vollstreckt

14.07.2021, 11:56 Uhr | dpa

Einbruchserie aufgeklärt: Fünf Haftbefehle vollstreckt. Polizei-Symbolbild

Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach intensiven Ermittlungen hat die Polizei eine Bande junger Einbrecher gestellt. Fünf Haftbefehle seien ergangen und eine Serie von Wohnungseinbrüchen aufgeklärt worden, teilten die Staatsanwaltschaft Essen und die Polizei in Recklinghausen am Mittwoch mit. Demnach sollen sieben junge Frauen sowie zwei junge Männer für mindestens 29 Einbrüche im Ruhrgebiet und im Rheinland verantwortlich sein. Die Tatorte liegen in Bochum, Bottrop, Dortmund, Gelsenkirchen, Gladbeck, Herne, Lohmar, Marl, Neuss, Düsseldorf und Recklinghausen.

Laut Polizei wurden am Dienstag vier Wohnungen in Herten und Gelsenkirchen durchsucht und vier Haftbefehle vollstreckt. Eine angeblich Zwölfjährige entpuppte sich als tatsächlich 21 Jahre alt, auch sie sitzt nun in U-Haft. Zu der Aktion waren drei spanische Ermittler angereist, die im Umfeld der Tatverdächtigen ermitteln.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: