Sie sind hier: Home > Regional >

Wasserstände von Volme und Lenne im Sauerland sinken

Arnsberg  

Wasserstände von Volme und Lenne im Sauerland sinken

15.07.2021, 12:43 Uhr | dpa

Nach dem extremen Hochwasser sinken im Sauerland die Pegelstände von Volme und Lenne langsam. "Die Situation beginnt sich zu entspannen", sagte ein Sprecher des Hochwasserwarndienstes der Bezirksregierung Arnsberg am Donnerstag. Der Wasserstand der Ruhr verharre aber noch auf hohem Niveau.

Das Hochwasser von Lenne und Volme hat in Altena und Hagen für schwere Schäden gesorgt. "In den vergangenen 30 Jahren hatten wir solche Wasserstände nicht", sagte der Sprecher des Warndienstes. Bei der Volme könne man sogar von einem Hochwasser sprechen, wie es im Durchschnitt einmal in 100 Jahren auftrete.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: