Sie sind hier: Home > Regional >

Junge Polizisten und Polizistinnen werden vereidigt

Oldenburg  

Junge Polizisten und Polizistinnen werden vereidigt

16.07.2021, 02:16 Uhr | dpa

Junge Polizisten und Polizistinnen werden vereidigt. Boris Pistorius (SPD)

Boris Pistorius (SPD). Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Mehr als 600 junge niedersächsische Polizisten und Polizistinnen legen am heutigen Freitag (11.00 Uhr) in Oldenburg den Eid auf das Grundgesetz ab. Die Zeremonie findet nach Angaben der Polizeiakademie Niedersachsen erstmals seit 30 Jahren wieder unter freiem Himmel statt - auf einem Sportplatz. Erwartet wird auch Innenminister Boris Pistorius (SPD). Niedersachsen bildet seinen Polizeinachwuchs an der Akademie mit den Studienorten Oldenburg, Nienburg und Hann. Münden aus. Der Ausbildungsjahrgang, der nun vereidigt wird, hat das Studium im Jahr 2020 begonnen. Es sind 269 Frauen und 341 Männer. 86 von ihnen haben einen Migrationshintergrund.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: