Sie sind hier: Home > Regional >

Sechs Schüler bei Unfall auf A 43 leicht verletzt

Herne  

Sechs Schüler bei Unfall auf A 43 leicht verletzt

16.07.2021, 16:39 Uhr | dpa

Sechs Schüler bei Unfall auf A 43 leicht verletzt. Unfall

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Zusammenstoß eines Lastwagens mit einem Bus auf der Autobahn 43 bei Herne sind sechs Schüler und zwei Betreuerinnen leicht verletzt worden. Die Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren und die zwei Frauen kamen vorsorglich in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Demnach war der 52-jährige Fahrer am Freitag mit seinem Lkw auf einem Beschleunigungsstreifen in Höhe des Autobahnkreuzes Herne unterwegs, als er mit dem Bus auf der rechten Fahrspur zusammenstieß. Die Verletzten durften das Krankenhaus nach kurzer Zeit wieder verlassen. Warum es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: