Sie sind hier: Home > Regional >

BASF spendet eine Million Euro zur Hochwasser-Hilfe

Ludwigshafen am Rhein  

BASF spendet eine Million Euro zur Hochwasser-Hilfe

16.07.2021, 16:46 Uhr | dpa

Der Chemiekonzern BASF spendet eine Million Euro zur Hilfe in den betroffenen Hochwasser-Regionen. Der Betrag gehe umgehend an das Deutsche Rote Kreuz, das unermüdlich im Einsatz sei, teilte das Unternehmen am Freitag in Ludwigshafen mit. "Wir fühlen mit den Betroffenen, die mit Angst, mit Verlust und mit der Wiederherstellung ihres Alltags zu kämpfen haben und haben uns deshalb schnell zu dieser Hilfsaktion entschieden", sagte Standortleiterin Melanie Maas-Brunner einer Mitteilung zufolge. Viele BASF-Mitarbeitende hätten ebenfalls Spendenbereitschaft signalisiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: