Sie sind hier: Home > Regional >

Gegen Auto gerannt: Kind bei Unfall in Ludwigsburg verletzt

Ludwigsburg  

Gegen Auto gerannt: Kind bei Unfall in Ludwigsburg verletzt

17.07.2021, 11:48 Uhr | dpa

Gegen Auto gerannt: Kind bei Unfall in Ludwigsburg verletzt. Unfall

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Dreijähriger ist in Ludwigsburg gegen ein fahrendes Auto gerannt und hat sich dabei verletzt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war das Kind auf eine Straße gelaufen, obwohl eine Fußgängerampel Rot zeigte. Der Junge prallte den Angaben nach gegen die Beifahrertür des Wagens. Danach sei ihm das Auto vermutlich mit dem Hinterreifen über den Fuß gefahren. Ein Rettungswagen bracht das verletzte Kind nach dem Unfall am Freitagabend in ein Krankenhaus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: