Sie sind hier: Home > Regional >

Streit ums Kind eskaliert: Vater beißt Polizistin ins Bein

Bad Waldsee  

Streit ums Kind eskaliert: Vater beißt Polizistin ins Bein

17.07.2021, 12:16 Uhr | dpa

Streit ums Kind eskaliert: Vater beißt Polizistin ins Bein. Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einem Streit mit einer Frau um das gemeinsame Kind hat ein Mann in Oberschwaben einer Polizistin ins Bein gebissen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte der alkoholisierte 23-Jährige das Kleinkind am späten Freitagabend in Bad Waldsee (Landkreis Ravensburg) aus dem Bett holen wollen, was die Mutter des Kindes verhinderte. Nach einem lautstarken Streit flüchtete die 31-Jährige in die Wohnung ihrer Nachbarn, woraufhin der Mann deren Tür eintrat.

Als die Polizei eintraf, versuchte der Mann wieder, eine Tür eintreten und wehrte sich gegen die Beamten. Dabei biss er einer Polizistin in den Oberschenkel. Da der Mann zuvor Suizidgedanken geäußert habe, sei er in eine Fachklinik gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher. Gegen den 23-Jährigen werde nun unter anderem wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollzugsbeamte ermittelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: