Sie sind hier: Home > Regional >

Autofahrer erfasst zwei Fußgänger und prallt gegen Hauswand

Dormagen  

Autofahrer erfasst zwei Fußgänger und prallt gegen Hauswand

18.07.2021, 09:57 Uhr | dpa

Autofahrer erfasst zwei Fußgänger und prallt gegen Hauswand. Unfall

Die Leuchtschrift "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Autofahrer hat in Dormagen (Rhein-Kreis Neuss) zwei Fußgänger erfasst und ist mit seinem Wagen gegen ein Hauswand geprallt. Der 61-Jährige habe am Samstag in einer Kurve aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und sei auf den Gehweg geraten, teilte die Polizei mit. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Eine 41 Jahre alte Frau und ihr 48-jähriger Ehemann, die von dem Auto erfasst wurden, kamen ebenfalls in eine Klinik. Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Der Ehemann kam mit leichten Verletzungen davon.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: