Sie sind hier: Home > Regional >

Blindgänger in Salzgitter erfolgreich entschärft

Salzgitter  

Blindgänger in Salzgitter erfolgreich entschärft

20.07.2021, 06:34 Uhr | dpa

Blindgänger in Salzgitter erfolgreich entschärft. Weltkriegsbombe

Ein entschärfte Weltkriegsbombe liegt in einer Baustelle. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

In Salzgitter ist am Montagabend ein Blindgänger einer 250-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gesprengt worden. Die Bombe sei am Montag auf einer Baustelle entdeckt worden, wegen der laufenden Bauarbeiten habe die Sprengung durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst kurzfristig direkt stattfinden müssen, teilte die Stadt Salzgitter mit. Etliche Menschen mussten demnach in der Umgebung ihre Häuser verlassen. Nach Abschluss der Evakuierungsmaßnahmen und weiteren Vorbereitungen wurde die Bombe dann am späten Abend erfolgreich gesprengt, so dass die Menschen wieder in ihre Wohnungen zurückkehren konnten, hieß es.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: