Sie sind hier: Home > Regional >

Junge verhakt sich mit Arm in Paketautomat: Feuerwehr hilft

Würzburg  

Junge verhakt sich mit Arm in Paketautomat: Feuerwehr hilft

21.07.2021, 21:48 Uhr | dpa

Ein Junge ist in Würzburg an einer Packstation in eine missliche Lage geraten: Ein Arm von ihm verhakte sich in einem Ausgabeschacht für Quittungen, wie die Feuerwehr mitteilte. Unter dem Stichwort "Person in Packautomat eingeklemmt" waren die Einsatzkräfte am Mittwochabend alarmiert worden. Sie entfernten eine Plexiglasschutzklappe - und der Junge konnte den Arm unverletzt aus dem Schacht des Paketautomaten ziehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: