Sie sind hier: Home > Regional >

Missglücktes Wendemanöver: Rollerfahrer schwer verletzt

Bad Kreuznach  

Missglücktes Wendemanöver: Rollerfahrer schwer verletzt

22.07.2021, 06:21 Uhr | dpa

Missglücktes Wendemanöver: Rollerfahrer schwer verletzt. Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bad Kreuznach (dpa/lrs) – Beim missglückten Wendemanöver einer Autofahrerin in Bad Kreuznach ist ein 18 Jahre alter Rollerfahrer schwer verletzt worden. Die 52-Jährige habe am Mittwochabend an einer Bushaltestelle unerlaubterweise wenden wollen und dabei den jungen Mann auf seinem Roller übersehen, teilte die Polizei mit. Beide Fahrzeuge prallten seitlich zusammen, der 18-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Gegen die Autofahrerin wurde ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: