Sie sind hier: Home > Regional >

Mopedfahrer nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Bad Langensalza  

Mopedfahrer nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

22.07.2021, 09:28 Uhr | dpa

Mopedfahrer nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt. Die Leuchtschrift "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens

Die Leuchtschrift "Unfall" ist auf dem Dach eines Polizeiwagens zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Im Unstrut-Hainich-Kreis ist ein 15 Jahre alter Mopedfahrer mit dem Auto einer betrunkenen 34-Jährigen zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Die Frau war auf einer Straße in Bad Langensalza unterwegs und bog ohne zu blinken auf den Parkplatz eines Supermarktes ab, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dabei stieß sie mit dem Jugendlichen zusammen, welcher auf der Gegenspur fuhr. Später stellte sich heraus, dass die Frau keinen Führerschein besaß. Ein Alkoholtest ergab laut Polizei einen Wert von über zwei Promille.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: