Sie sind hier: Home > Regional >

Lkw-Unfall: Eine Verletzte, hoher Sachschaden und Stau

Sinsheim  

Lkw-Unfall: Eine Verletzte, hoher Sachschaden und Stau

22.07.2021, 09:33 Uhr | dpa

Lkw-Unfall: Eine Verletzte, hoher Sachschaden und Stau. Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Sinsheim (dpa/lsw) – Eine verletzte Frau, einen hohen Sachschaden und einen Stau hat ein 20 Jahre alter Lastwagenfahrer am Mittwoch auf der Autobahn bei Sinsheim verursacht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte er das Stauende zu spät erkannt und fuhr dem stehenden Lastwagen einer 35-Jährigen auf. Diese wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 140.000 Euro. Bei der Bergung der Fahrzeuge staute sich der Verkehr auf der A6 zwischenzeitlich bis zu acht Kilometer weit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: