Sie sind hier: Home > Regional >

Hochwasseropfer in Wittlich bestohlen

Wittlich  

Hochwasseropfer in Wittlich bestohlen

22.07.2021, 12:02 Uhr | dpa

Hochwasseropfer in Wittlich bestohlen. Polizei

Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Dreiste Diebe haben Hochwasseropfer in Wittlich bestohlen. Zwischen vergangenem Freitag und Montag seien Elektrogeräte aus einer Lagerhalle entwendet worden, teilte die Polizei in Wittlich am Donnerstag mit. Die bereits durch Wasser beschädigten Geräte stammten demnach aus einem Küchenstudio und waren nach der Bergung in der Halle aufbewahrt worden. Gestohlen wurden außerdem mutmaßlich am frühen Morgen des vergangenen Samstags Baumaterial, Werkzeug und Küchengeräte, die wegen des Hochwassers aus einem Keller geräumt und auf einer Treppe und in einem Hof gelagert worden waren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: