Sie sind hier: Home > Regional >

Hochwasser in Prüm: Helfer entdecken Toten am Ufer

Hochwasser in Reinland-Pfalz  

Toter nach Rückgang der Fluten gefunden

23.07.2021, 15:13 Uhr | dpa

Hochwasser in Prüm: Helfer entdecken Toten am Ufer. "Polizei" steht auf der Uniform eines Polizisten: Nach dem Hochwasser sind noch viele Menschen vermisst. (Quelle: dpa/Jens Büttner/zb/Symbolbild)

"Polizei" steht auf der Uniform eines Polizisten: Nach dem Hochwasser sind noch viele Menschen vermisst. (Quelle: Jens Büttner/zb/Symbolbild/dpa)

Nach der Flutkatastrophe gelten noch viele Menschen als vermisst. In Prüm hat die Polizei nun eine Leiche gefunden. Es könnte sich dabei um einen Vermissten handeln.

Mit dem Rückgang des Hochwassers ist in der Westeifel eine männliche Leiche gefunden worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurde der Tote am Mittwoch in Prüm (Eifelkreis Bitburg-Prüm) im Uferbereich des gleichnamigen Flusses gefunden.

Den Ermittlern zufolge, könne es sich bei dem Mann um einen 71-jährigen Vermissten aus Viersen handeln. Die genaue Identifizierung des Toten stand zunächst noch aus. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: