Sie sind hier: Home > Regional >

28-jähriger Motorradfahrer stürzt und stirbt

Gronau (Westfalen)  

28-jähriger Motorradfahrer stürzt und stirbt

22.07.2021, 17:49 Uhr | dpa

28-jähriger Motorradfahrer stürzt und stirbt. Unfall

Die Leuchtschrift "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Sturz im Verkehrskreuz Gronau-Ochtrup hat am Donnerstag ein 28-jähriger Motorradfahrer aus den Niederlanden tödliche Verletzungen erlitten. Seine Sozia (24) wurde schwer verletzt, wie die Polizei Münster berichtete. Der Mann war auf der A31 in Richtung Bottrop unterwegs gewesen und wollte auf der B54 in Richtung Enschede weiterfahren. Aus noch ungeklärter Ursache verlor er auf der Tangente die Kontrolle über sein Motorrad. Er starb noch an der Unfallstelle.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: