Sie sind hier: Home > Regional >

Feuer in Mehrfamilienhaus in Wismar

Wismar  

Feuer in Mehrfamilienhaus in Wismar

23.07.2021, 16:48 Uhr | dpa

Feuer in Mehrfamilienhaus in Wismar. Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Wegen eines Kellerbrandes in einem Mehrfamilienhaus in Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg) haben 16 Menschen ihre Wohnungen verlassen müssen. Zwei von ihnen kamen am Freitagnachmittag mit dem Verdacht der Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar. Die sechs betroffenen Wohnungen sind derzeit nicht bewohnbar. Der Schaden wird auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: