Sie sind hier: Home > Regional >

Drei Menschen bei Zusammenstoß mit Autos schwer verletzt

Dormagen  

Drei Menschen bei Zusammenstoß mit Autos schwer verletzt

24.07.2021, 10:51 Uhr | dpa

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Dormagen (Rhein-Kreis Neuss) sind drei Menschen schwer verletzt worden. Eine Beifahrerin wurde im Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Beim Linksabbiegen soll ein 57-Jähriger am Freitagabend die Vorfahrt eines ebenfalls 57 Jahre alten Mannes missachtet haben. Im Kreuzungsbereich sei es dann zum Zusammenstoß gekommen. Alle drei Verletzten wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Lebensgefahr bestehe nicht, sagte ein Polizeisprecher. Ein eingesetzter Hubschrauber wurde nicht benötigt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: