Sie sind hier: Home > Regional >

Wagen auf der Autobahn 7 bei Nützen von Steinen getroffen

Nützen  

Wagen auf der Autobahn 7 bei Nützen von Steinen getroffen

26.07.2021, 16:21 Uhr | dpa

Wagen auf der Autobahn 7 bei Nützen von Steinen getroffen. Blaulicht

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Zwei Kinder sollen ein Auto am Montag auf der Autobahn 7 bei Nützen (Kreis Segeberg) von einer Brücke aus mit Steinen beworfen haben. Dabei wurde der Wagen einer 32-Jährigen getroffen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beträgt etwa 300 Euro. Die Autofahrerin beschrieb die Steinewerfer als zehn bis zwölf Jahre alte Jungen mit Basecap und farbiger Kleidung. Eine Fahndung nach ihnen brachte keinen Erfolg. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: