Sie sind hier: Home > Regional >

82-Jährige bei Unfall vor der eigenen Haustür getötet

Schortens  

82-Jährige bei Unfall vor der eigenen Haustür getötet

26.07.2021, 16:36 Uhr | dpa

82-Jährige bei Unfall vor der eigenen Haustür getötet. Polizei

Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 87 Jahre alter Autofahrer in Schortens (Kreis Friesland) hat die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und seine Ehefrau tödlich verletzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, ereignete sich der Unfall am Sonntag vor dem Haus des Ehepaares. Die 82 Jahre alte Frau war ausgestiegen, als der Wagen mit dem Mann am Steuer noch einmal anfuhr. Die geöffnete Beifahrertür stieß die Frau um. Sie stürzte, wurde am Kopf verletzt und starb noch an der Unfallstelle. Das Auto prallte gegen eine Mauer, der Senior wurde leicht verletzt. Die Staatsanwaltschaft Oldenburg ordnete an, seinen Führerschein einzuziehen. Die Ermittlungen dauerten an, hieß es.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: